http://privat.hgesser.com/

Private Homepage von Hans-Georg Eßer

header

Identitätsklau

Andere Opfer

Blaue Links: intern
Rote Links: extern


Identitätsklau-Blog

Dieses Blog beschäftigt sich mit dem Thema Identitätsklau -- aus meiner persönlichen Perspektive, denn Ende 2003 wurden bei Ebay mehrere Accounts durch mir Unbekannte Dritte unter meinem Namen angelegt.

Hinweis für Journalisten: Ich habe keine Informationen über aktuelle Fälle von Identitätsklau und bin darum ein denkbar schlechter Ansprechpartner für die Recherche zu aktuellen Artikeln, Radio- und TV-Beiträgen. Bitte kontaktieren Sie mich nicht, wenn Sie auf der Suche nach derart verwertbaren "frischen" Informationen sind. Danke!

Lesen Sie auch meine einführende Beschreibung der Thematik.


Dezember 2003: Der Spaß beginnt (17.12.2003)


Erstmals am 17.12. rufen mich Ebay-Kunden an, die behaupten, bei mir ein Handy ersteigert zu haben. Recht schnell stellt sich heraus, dass Betrüger unter meinem Namen und mit meiner vollständigen Adresse Accounts bei Ebay eröffnet haben und über diesen Account Handys und CDs versteigern.

Als erste Reaktion nehme ich meine private Anschrift und mein vollständiges Geburtsdatum von meinen Web-Seiten -- bis dahin war ich sehr freizügig im Umgang mit meinen persönlichen Daten, weil ich nie auf die Idee kam, dass jemand diese missbrauchen könnte...

Ich spreche eine neue Ansage auf meinen Anrufbeantworter:

[hge Anrufbeantworter] Guten Tag, hier ist der automatische Anrufbeantworter von Hans-Georg Eßer. Wenn Sie wegen eines E-Bay-Angebots anrufen, hoeren Sie sich bitte die folgende Mitteilung aufmerksam an. Alle anderen Anrufer bitte ich um Nachsicht fuer die laengliche Ansage, ich bin derzeit Opfer eines Betruegers, der meinen Namen und meine Adresse fuer Fake-Geschaefte bei E-Bay nutzt.

Seit 17.12. bekomme ich regelmaessig Anrufe von E-Bay-Kunden, die beim E-Bay-Nutzer mit der Benutzerkennung essweiner ein Handy ersteigert haben. Die Bestaetigungs-Mails von E-Bay geben als Kontakt offensichtlich meinen Namen und meine Anschrift an, wohl aber eine fremde E-Mail-Adresse. Ich plane, in den naechsten Tagen bei der Polizei Strafanzeige gegen unbekannt zu erstatten. Dafuer benoetige ich Informationen. Bitte schicken Sie mir an meine E-Mail-Adresse h.g.esser at gmx.de Kopien der Mails, die Sie von E-Bay oder von dem angeblichen Hans-Georg Eßer selbst erhalten haben. Bitte geben Sie mir auch Ihren Namen und Ihre Adresse.

Sollten Sie bereits Geld auf ein Konto ueberwiesen haben, stornieren Sie am besten sofort diese Ueberweisung. Ich empfehle Ihnen, ebenfalls Strafanzeige gegen Unbekannt zu erstatten.

Sie finden den vollstaendigen Text dieser Ansage auch auf meiner Web-Seite, www.hgesser.com

[ Pfad: | permanenter Link ]

Copyright © 1997-2007 Hans-Georg Eßer; Server: Debian Linux, Apache Web Server,
Blog page powered by blosxom :: the zen of blogging, Theme: Hazard Area 1.6 (modified), created by Bryan Bell, Copyright © 2000-2006 Weblogger.com.
Diese Seite verwendet transparente PNG-Grafiken -- ältere Internet-Explorer-Versionen stellen diese falsch (mit Schwarzflächen) dar. Hier hilft ein Update auf IE 7.0 oder der Umstieg auf Browser wie Firefox, Mozilla, Opera etc.